Wer seinen Kindern einen Sandkasten in den Garten bauen möchte, muss spätestens nach der Fertigstellung von diesem ausrechnen, wie viel Sand dafür benötigt wird. Im Prinzip ist das auch ziemlich einfach zu berechnen. Nehmen wir dazu mal einen rechteckigen Sandkasten mit den Maßen 100x100x30cm (BxLxH). Wenn wir nun dazu das Volumen berechnen, kommt ein Zahl von 300 Litern Inhalt heraus! Jedoch will man seinen Sandkasten nicht bis an die Oberkante auffüllen, da sonst ständig der Spielsand außerhalb des Sandkastens landet!

Eine allgemeine Regel lautet: Den Sandkasten zu 70 Prozent auffüllen.

Wenn wir das nun auf unseren Mustersandkasten umlegen, sind das im Schnitt rund 210 Liter Sand. Bei einer durchschnittlichen Dichte von 1,3 g/cm³ bei trockenem Spielsand kommt ein Gewicht von ca. 273 Kilogramm Sand zusammen!

©mein-onlinerechner.com
Sollten Sie nicht mehr ganz so fit in der Volumenberechnung sein, dann besuchen Sie die Website Sandkasten-Welt.de. Dort erwartet Sie ein praktischer Sandkasten-Rechner.

Geben Sie die Abmessungen des eigenen Sandkastens und die gewünschte Füllhöhe an. Mit einem Klick wird die erforderliche Menge an Spielsand angezeigt!